Waldpädagogik

In der heutigen Zeit haben Kinder und Jugendliche immer seltener die Möglichkeit frei im Wald und in der Natur zu spielen, sich auszuprobieren und die vielen kleinen Wunder ihrer Umgebung zu entdecken. Durch den Wald zu steifen, ihn mit allen Sinnen zu erforschen und auf spielerische Art und Weise seine komplexen Zusammenhänge erkennen, ist ein zentrales Anliegen der Waldpädagogik.

 

Nur wer die Möglichkeit hat, eine positive Beziehung zum Wald und zur Natur aufzubauen und ihre Bedeutung für uns Menschen erkennen kann, wird sich in weiterer Folge für einen sinnvollen Schutz dieser Ökosysteme einsetzen.

 

„Was du mir sagst

vergesse ich.

Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.

Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

 

Konfuzius (551-479  v. Chr.)

chinesischer Philosoph

 

 


Meine ganzjährigen waldpädagogischen Führungen und Workshops richten sich an:

 

~   Schulklassen
~   Kinder- u. Jugendgruppen

~   Kindergeburtstage

~   Familien

~   Menschen mit Behinderung

 

Informationsblatt Waldpädagogik

Hier gibt's eine allgemeine Beschreibung meiner waldpädagogischen Angebote als PDF-Download.

Download
Waldpädagogik_Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 308.9 KB

Zum Lesen der Dokumente ist der Acrobat Reader erforderlich.  Hier geht's zum kostenlosen Download!