Motivation

 

Die Zunge blau vom vielen Schwarzbeeren essen, die Hose matschbespritzt und die Arme zerkratzt vom eifrigen Lager bauen: Als Kind gab es für mich nichts Schöneres als den ganzen Tag im Wald herum zu streifen und jede Menge Abenteuer zu erleben! Manchmal waren wir Forscher, manchmal Entdecker und hin und wieder auch Indianer. Im Gepäck die Neugier und eine Portion Mut: Schon ein kleines Waldstück erschien uns wie ein riesiger Dschungel - ein bisschen unheimlich, voll unbekannter Gefahren aber wahnsinnig spannend!

 

Noch heute verbinde ich viele wunderbare Kindheitserinnerungen ganz stark mit Wald und Natur. Ich bin froh, dass ich so aufwachsen durfte und auf diese spielerische Weise im und über den Wald lernen konnte.


 

Mit dem Älter werden wurde der "Abenteuerspielplatz Wald" für mich immer mehr zu einem Ort der Ruhe und der inneren Einkehr. Ein "Entspannungsraum" aber auch ein wunderbarer Bewegungsraum: Ob beim Wandern, Laufen oder Nordic Walken - nirgendwo sonst kann ich meinen Kopf so gut "auslüften" und wieder zu mir selbst finden!

So entstand schließlich der Wunsch meine beiden Leidenschaften, den Wald und die Bewegung, auch beruflich zu verbinden: "WALD bewegt LEBEN" war geboren.

 

Auf diese Weise möchte ich den Menschen lustige, spannende und bereichernde Erlebnisse ermöglichen und sie für den Wald, die Natur und die Bewegung begeistern!